Aktuell:
Geschlossen

Wassertemperatur Schwimmbecken:

Schwimmer Nichtschwimmer Kinderbecken

Video: Tipp der Woche

 

Über uns

Heißer Sommer, kühles Nass. Wer assoziiert nicht automatisch diese beiden Wörter mit einem Bad, das Erfrischung und Entspannung bietet.

Nördlich der Donau, direkt neben dem Fluss, inmitten der Auwälder, erstreckt sich mit einem teils alten Baumbestand das rund 50.000 m² große Gelände des Waldbades Günzburg. Weg vom Lärm und Umtrieb der Stadt und doch nahe genug um die Einrichtung schnell auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen, liegt die – mittlerweile zum Kultstatus avancierte – schönste Oase wald und breit.

Entstanden Anfang der sechziger Jahre bietet es allen Generationen Raum zum Schwimmen, Sonnen, Spielen, Faulenzen, um Freunde zu treffen, oder auch nur gemütlich den Tag zu beschließen. Der Donauradwanderweg führt in unmittelbarer Nachbarschaft am Waldbad vorbei. Abgestrampelte Radler nutzen die Einrichtung als willkommene Möglichkeit, eine wohlverdiente Pause einzulegen.